Soleras Weisheiten

In der Freizeit Bayern, Gladbach oder VFB Fan…bei Solera ein Team mit einem Ziel: Die Energiewende! Ihr wollt mehr über unser Team erfahren? In den folgenden Wochen geben wir euch immer wieder ein paar Einblicke, was unsere Kolleginnen und Kollegen bei der Arbeit sowie auch außerhalb der Arbeitszeit für die Energiewende tun.

Energiewende aktiv gestalten

Bodo von Schmoller muss man nicht lange fragen, was er an seinem Vertriebs-Job bei Solera besonders mag. „Alles“, sagt unser Göppinger Niederlassungsleiter wie aus der Pistole geschossen, um dann doch etwas differenzierter zu werden. „Mit jeder Anlage, die wir verbauen, hinterlassen wir die Welt etwas besser. Wir sind an der Front, wenn es um die Energiewende geht und wirken aktiv mit.“

45% der Deutschen nutzen Tutorial Videos – Wirtschaftsforum

Regenerativ macht autark

Das muss ihm erst einmal jemand nachmachen: Kollege Andreas Karl hat sein KFW 40 Plus-Haus zum großen Teil mit eigener Hände Kraft gebaut. Eine 10 kWp-PV-Anlage mitsamt Batteriespeicher war für ihn selbstverständlich. Um Erdwärme anzapfen zu können, hat er persönlich mit dem Bagger einen zwei Meter tiefen und zwei Meter breiten Graben für seinen Ringgrabenkollektor gebuddelt. Eine Sole-Wasser-Wärmepumpe samt Pufferspeicher steht im Keller. Decken- und Wandheizung hat er selbst eingebaut. Derart „hochgerüstet“ kommt Andreas auf einen Autarkiegrad von stolzen 80 Prozent! Bei einem Gesamtenergiebedarf von 6000 kWh im Jahr ist das eine echte Ansage!

45 Minuten – das ist die Dauer von Schulstunden  fast überall auf der Welt

 

Solera ist ein Unternehmen der

Weitere Unternehmen der Thomas Preuhs Holding GmbH

Preuhs Holding
ezee Energy
Thomas Preuhs GmbH
ezee Benefit
PGG