Privatprojekte

Satt sparen mit den modernsten technischen Lösungen und dabei noch etwas für die Umwelt tun? Ihr Haus kann das auch!

Denn die Energielösungen von Solera sind vor allem eines: Hocheffizient. Egal, ob Sie mit Photovoltaik Ihren eigenen Strom erzeugen, mit einer Wärmepumpe für Wohlfühltemperaturen sorgen oder Ihre Immobilie in ein smartes Energie-Gesamtsystem verwandeln: Mit uns fahren Sie richtig.

Und falls doch mal was sein sollte: Als einer von wenigen Anbietern in der Region habe wir eine starke eigene Service-Abteilung, die Sie schnell und kompetent unterstützt.

Photovoltaik

Sonnenlicht ohne Umwege in Strom verwandeln: Die Vorteile der Photovoltaik sind überwältigend. Das wissen Sie vermutlich längst. Falls nicht, nehmen Sie nicht unser Wort dafür: Informieren Sie sich gerne selbst bei unabhängigen Quellen wie den Verbraucherzentralen.

Finanziell betrachtet, spart man durch Eigenverbrauch und verdient durch die Einspeisevergütung. Die Kosten für die Anlage sind nach wenigen Jahren wieder drin – ab dann erwirtschaftet man Gewinn. Im Schnitt sind das im Lauf von 20 Jahren etwa fünf Prozent jährliche Rendite!

Die Umweltbilanz der eingesetzten Komponenten ist über die Laufzeit betrachtet positiv:
Die Einsparungen von Treibhausgasen in der Energieerzeugung machen den Einsatz bei der Produktion mehr als wett. Die Stromproduktion selbst ist emissionsfrei und damit klimaneutral.

Photovoltaik-Überdachungen

Neu in unserem Angebot: Photovoltaik-Überdachungen, die wir in Partnerschaft mit Metall Aigeldinger in solider Stahlbauweise errichten. Ob Carport, Balkon oder Terrasse – der Strom produzierende Schattenspender und Wetterschutz ist einfach eine geniale Sache.

Aufdach-Anlagen

Die meisten Kunden entscheiden sich für eine klassische Aufdach-Anlage, bei der die Module auf einer vorhandenen Dachbedeckung montiert werden. Dabei übernehmen wir gern auch Projekte, bei denen andere Anbieter die Segel streichen – etwa Dächer mit vielen Gauben.
Für eine solche Anlage bietet sich das Wohnhaus an, doch auch eine Garage oder ein Gartenhaus wird ganz einfach zum Energieproduzenten.

Aufdachanlage
PV-Überdachung

Photovoltaik-Überdachungen

Neu in unserem Angebot: Photovoltaik-Überdachungen, die wir in Partnerschaft mit Metall Aigeldinger in solider Stahlbauweise errichten. Ob Carport, Balkon oder Terrasse – der Strom produzierende Schattenspender und Wetterschutz ist einfach eine geniale Sache.

Aufdachanlage

Aufdach-Anlagen

Die meisten Kunden entscheiden sich für eine klassische Aufdach-Anlage, bei der die Module auf einer vorhandenen Dachbedeckung montiert werden. Dabei übernehmen wir gern auch Projekte, bei denen andere Anbieter die Segel streichen – etwa Dächer mit vielen Gauben.
Für eine solche Anlage bietet sich das Wohnhaus an, doch auch eine Garage oder ein Gartenhaus wird ganz einfach zum Energieproduzenten.

PV-Überdachung
Aufdachanlage

Aufdach-Anlagen

Die meisten Kunden entscheiden sich für eine klassische Aufdach-Anlage, bei der die Module auf einer vorhandenen Dachbedeckung montiert werden. Dabei übernehmen wir gern auch Projekte, bei denen andere Anbieter die Segel streichen – etwa Dächer mit vielen Gauben.
Für eine solche Anlage bietet sich das Wohnhaus an, doch auch eine Garage oder ein Gartenhaus wird ganz einfach zum Energieproduzenten.

Photovoltaik-Überdachungen

Neu in unserem Angebot: Photovoltaik-Überdachungen in solider Stahlbauweise. Ob Carport, Balkon oder Terrasse – der Strom produzierende Schattenspender und Wetterschutz ist einfach eine geniale Sache.

PV-Überdachung

Andere Photovoltaik-Lösungen

Auf Anfrage informieren wir Sie gerne über alles, was sonst noch geht: Indach-Anlagen, Fassaden-Installation…
Wenn es Photovoltaik ist, wir können es.

Rund um die Uhr online: Zum Angebot mit „Solera Up“!

Wärmepumpen

Die Wärmepumpe ist der Effizienz-Champion unter den Heizsystemen. Denn ihre Energiequelle ist die Umgebungstemperatur. Lediglich der Betrieb braucht etwas Strom. So werden aus einem Kilowatt, das man hineinsteckt, locker drei, vier oder mehr Kilowatt Heizenergie. Das schafft kein anderes System.

Wie macht die Wärmepumpe das? Praktisch wie ein umgekehrter Kühlschrank: Während der einem Innenraum Wärme entzieht und nach außen abgibt, transportiert die Wärmepumpe nach dem gleichen technischen Prinzip thermische Energie von draußen nach drinnen. Das funktioniert sogar an einem Wintertag mit knackigen Minusgraden.

Wärmepumpe

Heiß im Winter, kühl im Sommer

Dieser Prozess lässt sich bei entsprechenden Modellen umkehren. Dann kühlt die Wärmepumpe im Hochsommer das Haus, sodass man jede Hitzewelle angenehm übersteht.

Stammt der Betriebsstrom aus erneuerbaren Quellen – beispielsweise der eigenen Photovoltaik-Anlage –, läuft die Wärmepumpe emissionsfrei und sorgt als klimaneutrale Lösung für ein gutes Gewissen beim Heizen.

Unser Wärmepumpen-Programm

Im Bereich Wärmepumpen setzen wir auf Top-Qualität namhafter Marken mit höchsten Wirkungsgraden. Ob geothermische Erdwärmepumpe, Grundwasser- oder Luft-Wasser-Wärmepumpe, verlassen Sie sich auf die saubere Umsetzung durch Ihre regionalen Experten von Solera.

Übrigens: Entgegen gängiger Vorurteile funktioniert das normalerweise auch in Bestandsbauten hervorragend. Moderne Wärmepumpen bringen alte Heizkörper auf Temperatur!

Weitere Wärme- und Klimalösungen

Die Wärmepumpe ist in den meisten Fällen die erste Wahl. Auf Anfrage beraten wir Sie gern zu anderen Lösungen, die wir für Sie umsetzen können: Solarthermie, Pellet-Heizung…

Nur fossile Anlagen kommen für uns nicht infrage. Aus Prinzip.

Rund um die Uhr online: Zum Angebot mit „Solera Up“!

Gesamtlösungen

Jede unserer Technologien ist ökonomisch sinnvoll und als emissionsfreie Lösung umweltfreundlich.

Diese Effekte verstärken sich, wenn die Systeme zusammenarbeiten. Das Haus der Zukunft ist ein smartes energetisches Gesamtsystem. Es hilft beim Energiesparen und lässt die Systeme optimal ineinandergreifen.

Energiemanager: Das Herz des Systems

Der zentrale Bestandteil einer solchen Anlage ist ein Energiemanager: Eine Software, welche die Energieflüsse im Haus in Echtzeit überwacht, Prozesse automatisch steuert und dem Nutzer Einsparungsmöglichkeiten aufzeigt.

Damit nicht genug: Unser bevorzugter Energiemanager kennt die Wetterprognose der nächsten Tage und gibt entsprechende Verbrauchsempfehlungen, er verrät, wie effizient die Energie in den letzten Tagen eingesetzt wurde und er ist trotz einer Vielzahl von Funktionen einfach zu bedienen.

Beispiele für die Funktion des Energiemanagers

Der Energiemanager erfasst die Produktion der Photovoltaik-Anlage. Über die App haben Sie in der Hand, was mit dem Strom geschieht – auch aus der Distanz. Zum Beispiel:

  • Anschauliche Auswertungen zeigen Ihre Energieeffizienz
  • Geräte schalten sich bei vorhandenem Solarstrom-Überschuss automatisch ein
  • Die Prioritäten bestimmen Sie: Erst Wärmepumpe, dann Waschmaschine, dann E-Bike – oder doch lieber anders?
  • Entdecken Sie heimliche Stromfresser
  • Regeln Sie bei mehreren E-Fahrzeugen, welches wann und wie schnell lädt – automatisch

Kurz, mit dem Energiemanager bestimmen Sie praktisch selbst, wie viel Strom Sie noch einkaufen möchten. Ihre Unabhängigkeit vom externen Versorger erhöht sich spür- und messbar. Das werden Sie nicht zuletzt an Ihrer Stromrechnung bemerken.

Energetische Gesamtlösungen – unsere wahre Stärke

Mit Ihren regionalen Spezialisten gehen Sie sicher, dass Sie das System bekommen, das passt. Für Sie, für Ihr Haus, für Ihr Leben.

Und dank unserer starken Service-Abteilung können Sie sich darauf verlassen, dass alles läuft, wie es soll. Immer.

Energiemanager

Beispiele für die Funktion des Energiemanagers

Der Energiemanager erfasst die Produktion der Photovoltaik-Anlage. Über die App haben Sie in der Hand, was mit dem Strom geschieht – auch aus der Distanz. Zum Beispiel:

  • Anschauliche Auswertungen zeigen Ihre Energieeffizienz
  • Geräte schalten sich bei vorhandenem Solarstrom-Überschuss automatisch ein
  • Die Prioritäten bestimmen Sie: Erst Wärmepumpe, dann Waschmaschine, dann E-Bike – oder doch lieber anders?
  • Entdecken Sie heimliche Stromfresser
  • Regeln Sie bei mehreren E-Fahrzeugen, welches wann und wie schnell lädt – automatisch

Kurz, mit dem Energiemanager bestimmen Sie praktisch selbst, wie viel Strom Sie noch einkaufen möchten. Ihre Unabhängigkeit vom externen Versorger erhöht sich spür- und messbar. Das werden Sie nicht zuletzt an Ihrer Stromrechnung bemerken.

Energiemanager

Energetische Gesamtlösungen – unsere wahre Stärke

Mit Ihren regionalen Spezialisten gehen Sie sicher, dass Sie das System bekommen, das passt. Für Sie, für Ihr Haus, für Ihr Leben.

Und dank unserer starken Service-Abteilung können Sie sich darauf verlassen, dass alles läuft, wie es soll. Immer.

Rund um die Uhr online: Zum Angebot mit „Solera Up“!

Weitere Unternehmen der Thomas Preuhs Holding GmbH

ezee Energy
Thomas Preuhs GmbH
PGG
Logo_ezee_suisse_GANZWEISS

ezee Ben GmbH

ezee Fin GmbH