Marketingpreis für Solera

Zukunftsmodell „PV für 0 Euro Investitionskosten“ wird ausgezeichnet

Marketing Preis SHK Gewinner

Solera hat den Marketingpreis 2019 des deutschen SHK-Handwerks gewonnen. Damit zeichnet die Jury das Konzept „PV für 0 Euro Investitionskosten“ aus. Getragen wird der Marketingpreis vom Fachmagazin si-shk. Überreicht wurde der Preis auf der Branchenmesse ISH in Frankfurt.

Der Marketingpreis gilt als Ritterschlag der SHK-Branche. Er wird – so heißt es in der Ausschreibung –  für „die klare Markt- und Kundenorientierung“ vergeben und wurde in diesem Jahr zum 22. Mal verliehen. Gefragt sind „Ideenreichtum, Kreativität und Kundenbegeisterung“. Zudem sollen die Wettbewerbsbeiträge Vorbildcharakter für die Branche haben.

SHK Preis Gewinner
Foto: si-shk/Alex Muchnik

„PV für 0 Euro“ rentiert sich für den Hausbesitzer.

Für eine überschaubare monatliche Miete erhält er sofort umweltfreundlichen Sonnenstrom und spart vom ersten Tag an bei seiner Stromrechnung. In dem monatlichen Mietbetrag sind Service, Anlagenüberwachung und Garantie bereits enthalten.

Seit das Modell aufgelegt wurde, hat Solera schon zahlreiche Hausbesitzer von dessen Vorteilen überzeugen können. Häuslebauer mit begrenztem Budget sind davon ebenso begeistert wie Renovierer, die mit dem 0-Euro-Modell bei überschaubarem finanziellem Aufwand in ihre eigene Energiewende starten.

Play buttonMehr Infos zum 0-Euro-Modell gibt es hier…