Attraktive Zuschüsse

Von der Förderung profitieren

Für viele Bau- und Sanierungsvorhaben gibt es Geld vom Staat

Wer energieeffizient bauen oder modernisieren will, sollte sich nicht gleich von den zu erwartenden Kosten abschrecken lassen. Die erneuerbaren Energien machen sich bezahlt, und bei fast jedem Bau- oder Sanierungsvorhaben locken attraktive Zuschüsse. Gerne geben wir Ihnen einen ersten Überblick über die Fördermöglichkeiten.

KfW und BAFA hat jeder schon gehört, doch bei rund 700 Förderprogrammen verliert der Laie gerne mal den Durchblick. Wir arbeiten mit zahlreichen Energieberatern zusammen, die mit ihrem fundierten Wissen auch für Ihr Projekt die optimale Förderung finden. Sie können Ihnen konkret sagen, aus welchen Töpfen Sie Geld bekommen.

Wer seinen Strom umweltfreundlich selbst erzeugt und nutzt, spart bares Geld und profitiert zusätzlich von den staatlichen Zuschüssen. Ein beeindruckendes Beispiel ist der Förderstandard KfW 40 plus. Hier kann man mit dem zukunftsfähigen Bauen sogar noch Geld verdienen. Für jede Wohneinheit gibt der Staat unter anderem einen attraktiven Tilgungszuschuss von 15 000 Euro. Wenn Sie zudem das clevere Solera-Mietmodell „PV für 0 Euro Investitionskosten“ nutzen, müssen Sie lediglich den Batteriespeicher dazu kaufen. Unter Strich bleiben Ihnen einige Tausender, die sie wieder in den Hausbau stecken können.

So wird energieeffizientes Bauen kostengünstiger als man denkt! Fragen Sie uns. Gerne informieren wir Sie.